Zoll

Zusammenarbeit, Beschlagnahme und Verfolgung

In Jahr 2020 hat IPBee begonnen, im Auftrag seiner Kunden mit dem Zoll in Deutschland und Europa enger zusammenzuarbeiten. IPBee übernimmt die Einrichtung der online-Accounts, die Strukturierung der Daten, die Kommunikation und auf Wunsch auch Entscheidung. Hierbei unterstützt IPBee mit zusätzlich im Netz ermittelten und in der eigenen Datenbank vorhanden Informationen und Vorgängen als auch durch erstellte digitalen Beweismittel (erfahren Sie mehr: Link Blockchain).

Ziel ist die Unterstützung der Kunden beim Abfangen von illegalen Produktsendungen und somit ein Rundumschutz des wertvollen Brands.